ECLAZ® - das ideale Wärmeschutzglas

Bild: Internorm

(Bild: Internorm)

Schöne lichtdurchflutete Räume, große Fensterfronten und möglichst wenig Energieverlust. Geht nicht? Oh doch, sehr wohl! Moderne High-Tech-Fenster bzw. Wärmeschutzgläser machen genau das möglich und vereinen dabei verschiedenste Vorteile. So kann hochwertiges Wärmeschutzglas ausgezeichnet isolieren und Heizkosten nach „unten drücken“, gleichzeitig aber viel wohltuendes Licht in Räume eindringen lassen. Große Glasflächen mit schlanken Fensterrahmen entsprechen darüber hinaus architektonisch in Mode.

Das Raumklima wird durch Wärmeschutzglas deutlich verbessert und der Wärmeverlust von Fensterflächen deutlich minimiert. Die Strahlungswärme der Sonne wird an die Innenräume abgegeben, die Heizungswärme wird jedoch nur geringfügig nach außen geleitet. Eine klassische Win-Win-Situation. Mit der Premium-Glasbeschichtung ECLAZ® von Internorm und seiner 3-fach-Verglasung wird dieser Effekt bestmöglich erreicht. Ein weiterer Vorteil: die CO2-Emission ist deutlich geringer als bei herkömmlichem Glas. Und das Beste: Dieses hochwertige Glas ist jetzt standardmäßig in jedem Fenstermodell verbaut!  

ECLAZ® ist zudem äußerst lichtdurchlässig, da die Blauanteile des Sonnenlichts verstärkt durch das Glas transportiert werden und so bis zu 10% mehr Tageslicht ins Innere gelangt - gerade in den dunklen Wintermonaten ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Das sorgt für Gemütlichkeit und einen hohen Wohnkomfort im Haus. Die Sicht nach Draußen bleibt dabei ungetrübt, die Sicht von Draußen wiederum farbneutral und natürlich, denn das Glas reflektiert Strahlung kaum. Das Premium-Glas ECLAZ® von Internorm ist somit das ideale Fensterglas für ein behagliches, ästhetisches und energieeffizientes Zuhause.