Weihnachten braucht echtes Handwerk „Made in Limburg“

Weihnachten braucht echtes Handwerk „Made in Limburg“

Zu Weihnachten ans Handwerk denken? Ja klar, denn Bäcker, Glasbläser und viele andere Handwerksberufe sorgen dafür, dass Weihnachten nach Weihnachten schmeckt und alles hübsch weihnachtlich aussieht.

Doch auch Fenstern, Rollläden und Haustüren kommt in der Winter- und Weihnachtszeit eine besondere Bedeutung zu, denn sie halten die wohlige Wärme, ohne die wohl keine Weihnachtsstimmung aufkommen könnte, in Ihren vier Wänden. Und echtes Handwerk sorgt dafür, dass Einbrecher in den dunklen Monaten keine Chance haben, Ihren Weihnachtsfrieden zu stören.

Gerade in Zeiten, in denen alles sehr schnelllebig und hektisch verläuft, glauben wir von der Faßbender GmbH, dass beständigen Werten, wie gute und ehrliche handwerkliche Arbeit, eine Produktionsstätte mitten in Limburg an der Lahn, ein guter und mitarbeiterfreundlicher Arbeitgeber zu sein und vieles mehr, wieder mehr Geltung verschafft werden sollte. Wir stehen für sehr hochwertige Arbeiten mit marktführenden Produkten, die natürlich Ihren Preis haben, dafür aber auch wirkliche Qualität über Jahre hinweg verkörpern und Ihr zu Hause so noch etwas lebenswerter macht.

Schneller Konsum und eine Geiz-ist-geil Mentalität sind uns fremd, wir stehen für echte Nachhaltigkeit und leben diese vollumfänglich. So ist die umweltfreundliche Trennung von Kunststoff, Glas und Metall ebenso selbstverständlich wie deren Rückführung in den Recycling-Kreislauf. Unser Engagement brachte uns die Auszeichnung des Entsorgungs- und Recyclingspezialisten Tönsmeier ein und im Jahr 2017 konnten wir eine C02-Einsparung von knapp 28 Tonnen realisieren.

Werte leben und nachhaltig arbeiten heißt für uns aber auch, etwas für unsere Region zu tun, z.B. als qualifizierter Ausbildungsbetrieb, der die Mehrzahl der eigenen Mitarbeiter selbst ausgebildet hat. Und natürlich bedeutet es auch, ein gutes Arbeitsklima mit guter Bezahlung für Mitarbeiter zu schaffen, die täglich Höchstleistungen für unsere Kunden erbringen. Darüber hinaus sehen wir uns, wie alle Unternehmerinnen und Unternehmer auch in der Pflicht, etwas für unsere Region zu tun. Deswegen haben wir 2018 eine Markise an das Hospiz in Hadamar gespendet und zur Förderung des Vereinslebens Trainingsanzüge bzw. Trikots für den TuS Nassovia, die SG Niedertiefenbach/Dehrn und den TTC Elz gesponsert. Denn nicht nur an Weihnachten ist Schenken doch viel schöner als beschenkt zu werden. Wobei sicher nicht die Größe der Geschenke entscheidend ist und schon gar nicht möglichst große Geschenke zum kleinstmöglichen Preis zu machen, denn dieser geht immer auf Kosten von Herstellern, Händlern und deren Mitarbeitern. An Weihnachten zählen die Werte, für die das Handwerk seit Jahrhunderten steht: Qualität, Nachhaltigkeit, Regionalität und natürlich echte und ehrliche Arbeit zu einem fairen Preis.

Vielen Dank an unsere Kunden, die auf genau diese Werte setzen. Und vielen Dank, dass es Jahr für Jahr so viele neue Kunden gibt, denen diese Werte wichtig sind und die auf das Handwerk setzen.
Vielen Dank an unsere Mitarbeiter, die diese Werte leben und jeden Tag tolle Arbeit abliefern. Das Lob unserer Kunden ist dabei der schönste Lohn für unsere Arbeit und alles, für das das Handwerk steht.
 
Wir wünschen Ihnen friedliche und gesunde Weihnachten.

Kerstin und Jörg Heep
Faßbender GmbH Limburg